Markenrecht

Eine geschützte Marke für Produkte oder Dienstleistungen eines Unternehmens stellt einen nicht zu unterschätzenden Wirtschaftsfaktor dar. Die Marke ist der Identifikationsträger für das mit ihr gekennzeichnete Produkt. Dies gilt gerade in der heutigen Informationsgesellschaft. Mit der Marke wird ein Wiedererkennungswert für Qualität geschaffen, die vom Kunden mit dem Produkt in Verbindung gebracht wird. Dies gilt nicht nur für weltbekannte Marken, die dem Konsumenten von jeher ohne Weiteres bekannt sind.

Neben einer Schutzerlangung durch erhebliche Benutzung oder aus der feststellbaren Bekanntheit einer Marke, entsteht Markenschutz in der Regel durch Eintragung in das jeweilige Markenregister des Deutschen Patent- und Markenamtes (DPMA), des Harmonisierungsamtes für den Binnenmarkt (HABM), der World Intellectual Property Organisation (WIPO) oder eines ausländischen nationalen Markenamtes.

Ich begleite Ihre Markenanmeldung, angefangen bei den strategischen Überlegungen im Vorfeld, über die Prüfung des Zeichens auf seine Anmeldefähigkeit, die Erarbeitung eines Waren- und Dienstleistungsverzeichnisses, die Recherche hinsichtlich identischer oder ähnlicher bereits eingetragener Marken, bis hin zum eigentlichen Anmeldeprozess einschließlich eines möglichen Widerspruchsverfahrens.

Darüber hinaus berate und vertrete ich Sie in allen Aspekten des Schutzes der eigenen Marken (Verletzungs- und Löschungsverfahren) und der Verwertung von Marken (Kauf und Lizensierung).

Mein Leistungsangebot im Überblick:

·         Markenanmeldungen beim DPMA (DE-Marke), HABM (europäische Marke) und bei der WIPO (IR-Marke)

·         Anmeldung bei ausländischen nationalen Markenämtern (ggf. in Zusammenarbeit mit ortsansässigen Korrespondenzanwälten)

·         Beratung und Durchführung von Anmelde-, Widerspruchs- und Löschungsverfahren (national und International)

·         Prüfung und Verwaltung und Optimierung Ihres vorhandenen Markenportfolios

·         Markenkollisionsüberwachung (Überwachung von neuen Markenanmeldungen mit Hinsicht auf die Verletzung Ihrer Markenrechte)

·         außergerichtliche und gerichtliche Durchsetzung von Unterlassungs-, Auskunfts- und Schadensersatzansprüchen bei Schutzrechtsverletzungen

·         Verteidigung bei kennzeichenrechtlichen Abmahnungen

·         Entwurf und Prüfung von Markenkaufverträgen und Markenlizenzverträgen

·         Domainrechtliche und geschäftskennzeichenrechtliche Beratung und Durchsetzung von diesbezüglichen Ansprüchen


Gerne stehe ich Ihnen für weitere Auskünfte in einem persönlichen Gespräch zur Verfügung.